Gärtnerblog (2018)

Hier haben die Projekt-Gärtner Gelegenheit, uns von ihren Erlebnissen mit der Sojapflanze zu berichten, ihren Garten vorzustellen und sich mit der 1000 Gärten-Community auszutauschen. Werfen Sie einen Blick über den Gartenzaun!

    Maximilian, Witten
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Nach einer relativ späten einsaat, schießen nun die Keimlinge durch den Boden. Gegossen werden musste in der ersten Woche nicht, da es immer wieder mal gut geregnet hat.Reihe 8-12 sind einen Tag später gesät worden und hinken noch etwas hinterher.Aber am meisten erfreut mich, dass bisher kein Schnecken angriff gestartet worden ist. Ein kleiner Steinzaun wird zur Zeit gebaut, als eine Art Schutzwall. Davor wird Sand o.ä. gestreut um dieser Plage einende zu bereiten.Ganz nebenher wachsen auf unserem Hof nicht nur die Keimlinge auf.

    Weiterlesen
    Wilfried, Hannover
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Wässern ist zur Zeit sehr nötig !Schon viele Tage hat es nicht mehr geregnet.Das Wasser fliegt so schön !

    Weiterlesen
    Heike, Bad Saulgau
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Gestern habe ich nochmal nachgesehen. Es wächst tatsächlich.Nicht das ich an der Saat gezweifelt habe, eher an meiner Gärtnerkunst.Ich bin gespannt wie es sich alles so entwickelt. Ich finde es wirklich sehr spannend.Spannend ist auch das mir irgendjemand ein Schildchen aus einer Reihe geklaut hat, oder vielleicht war es ein Tier ?Oh hoffe nur sehr das mir der Temperatur Messer nicht geklaut wird. Ich habe ihn eigentlich gut versteckt, aber man weiß ja nie.Letztes Jahr haben sie mir sogar die Kürbispflanzen aus dem Garten geklaut.Ich freue mich auf das weitere Wachstum und werde das nächste mal auch Bilder machen. Ich wünsche allen Gärtnern eine tolle Zeit

    Weiterlesen
    Dietmar, Halle
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Die Sojabohnen sind gut gekeimt und gewachsen. Nun müssen sie fast täglich gegossen werden. Spätestens einen Tag nach einem Regen ist der Boden wieder trocken. Es handelt sich um zwei alte Grubengelände mit abenteuerlichem Untergrund. (Untertage-Abbau von Braunkohle) Das Bergamt wollte eigentlich niemanden auf die Flächen lassen, aber nach dem I. Weltkrieg war der Hunger so groß, dass die Stadtverwaltung Halles Druck machte und Saaleschlamm anfahren ließ. (Damals noch ohne Quecksilber, Schwermetalle und Kohlenwasserstoffe)

    Weiterlesen
    Gabi, Dresden/Pillnitz
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Heut Nacht sanfter Regen, Tagsüber knackige Hitze. Windgeschützte Ecke. Wachstum geht voran. Primus hat aufgeholt . 0001 mickert noch bischen. Wildsoja ist tapfer. Zu den Bildern: 2×anbaufläche. Eine meiner ,,hochgeschosser", die 0001 und der Wildsoja ; )

    Weiterlesen
    Wilfried, Hannover
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Ab 21.5.2018 waren die ersten Soja-Keimlinge sichtbar. In anderen Reihen wölbte sich schon die Erde in der Linie in der die Saat liegt.

    Weiterlesen
    Friedrich, Pfinztal
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Nach der anfänglichen Freude am Projekt hat diese gestern Abend einen Dämpfer erhalten: In kurzer Zeit gingen während eines heftigen Gewitters 58 mm Regen - Gott sei Dank kein Hagel – auf unseren Garten nieder Die Folgen sind auf den Bildern zu sehen.Heute Vormittag habe ich die niedergeschwemmten Pflänzchen aus dem Schlamm befreit, sie wieder aufgerichtet, die angeschwemmte Erde ersetzt und ihnen gut zugeredet.In der Vergangenheit ist mir aufgefallen, dass auch zwei Wochen nach Auflaufbeginn immer noch vereinzelt neue Pflänzchen kommen, ich also meine angegebenen Pflanzen je Reihe immer wieder korrigieren muss.

    Weiterlesen
    Sabine, Offenbach
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Heute haben wir es endlich geschafft, die gekeimten Pflanzen zu zählen. Wir hatten noch etwas abgewartet, da doch noch die eine oder andere Pflanze dazu kam. Interessanterweise keimen und wachsen die Pflanzen ganz unterschiedlich. Die Reihe 4 keimte zuletzt. Hier und in der Reihe 9 sind die Pflanzen auch auffällig klein. Auch in den anderen Reihen sind zwischendurch auffällig kleine Pflanzen. Wir werden diese beim Vereinzeln aussortieren. Rekordhalter ist die Reihe 3 mit 42 Pflanzen!

    Weiterlesen
    Marina, Berlin
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Hallo, wir sind die Schnippel-Girls aus Berlin!Wir sind eine Frauengruppe in einer Kleingartenkolonie, die ihre Basteleien auf unserem eigenen Weihnachtsmarkt verkaufen und mit dem Erlös u. A. einen Naturlehrpfad quer durch unsere Kolonie angelegt haben, ihn pflegen und erweitern.In unserem Getreidelehrgarten (eine von 17 - ach nein 18 Stationen - wir legen ja gerade eine Streuobstwiese an) haben wir dieses Jahr ein Beet "geopfert" um an diesem Projekt teilzunehmen. Normalerweise bauen wir auf unseren 10 Beeten (wie der Name "Getreidelehrgarten" schon sagt) unterschiedliche Getreidesorten an: z.B. Dinkel, Einkorn, Emmer, Weizen, Gerste, Roggen, usw.Wer mag, kann sich unter...

    Weiterlesen
    Tom, Wendershausen
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Noch habe ich keine Panik, aber es wird Zeit für die ersten Niederschläge. Während Goslar und der Odenwald von Hagel bedeckt worden und Bayern anscheinend einen sehr wüchsigen Mai erwischt, zeigt sich für Südniedersachsen, Thüringen und Nordhessen wieder einmal die Frühsommertrockenheit. Das 2. Laubblatt ist erschienen (EC12), aber wie so häufig bin ich mir nicht sicher, ob nicht schon die ersten Seitentriebe erschienen sind. Ohne Lupe ist es sehr schwierig etwas in den haarigen Blattachseln zu sehen.Schnecken sind trotz der Trockenheit ein großes Thema. Einige Pflanzen sind ganz weg, so dass ich fast den Eindruck habe, die Schnecken selektieren die Sorten... Wie sieht es aus mit einer...

    Weiterlesen