Gärtnerblog (2018)

Hier haben die Projekt-Gärtner Gelegenheit, uns von ihren Erlebnissen mit der Sojapflanze zu berichten, ihren Garten vorzustellen und sich mit der 1000 Gärten-Community auszutauschen. Werfen Sie einen Blick über den Gartenzaun!

    Roland, Lensahn
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Moin aus dem Norden,ich habe heute an einer Testreihe eine Unmenge kleiner Raupen gefunden. Sollte ich die mit Seifenwasser bekämpfen oder der Natur ihren Lauf lassen, weil es ja ein Versuch ist?

    Weiterlesen
    Sandra, Schwäbisch Gmünd
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Was macht ihr gegen eventuell auftretenden Schneckenfrass?

    Weiterlesen
    Gabi, Dresden
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Beim vereinzeln, konnte ich schön die Unterschiede der einzelnen Sorten feststellen. Manche hatten feste stägel, andere nicht. manche hatten mickrige wurzeln andere schon gut ausgeprägte. Manche Pflanzen sehen kompakt aus, andere schiessen regelrecht in die Länge. Ich glaube etliche von uns haben in der ersten Reihe die 0001. Die hat bei mir die meiste Sonne und sieht aber nicht so dolle aus. Genau wie die Primus. Von den 20 Wildsoja sind nur drei aufgegangen. Hoffentlich überleben sie. Von den rausvereinzelten Pflanzen habe ich jetzt mein privates versuchsbeet : ) . Reihe 7 und 11 sind bei mir die kräftigsten Pflanzen. Und die zweite Blattreihe ist schon bei vielen entfaltet(bei allen...

    Weiterlesen
    Markus, Löhme
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Nach der Auszählung der gekeimten Bohnen geht es jetzt an das vereinzeln.Alle 4 cm sollen sie stehen. Wird gemacht. :)Da es sehr trocken bei uns ist, haben die Schnecken übrigens kaum eine Chance die Keimlinge zu fressen. Die Vögeln hgehen auch nicht an die Pflanzen. Eigentlich alles ganz gut. Die Wühlmaus ist etwas aktiv und wandert ein wenig durch die Reihen, aber bislang leben ja noch alle Pflanzen.Ich lasse sie also weiter in Ruhe wachsen ohne menschliche Unterstützung und hoffe auf eine gewaltige Ernte.

    Weiterlesen
    Theo und Kirsten, Burg Stargard OT Teschendorf
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Bei uns ist es mittlerweile ziemlich trocken, so dass wir die jungen Sojabohnen heute gewässert haben. Kein Regen seit zehn Tagen und jeden Tag Sonne und kräftiger Nord-Ostwind.Alle Reihen sind aber prima aufgelaufen (31 - 46 Pflanzen), also rundum ein guter Start.Häufelt Ihr die Pflanzen, wenn sie etwas größer sind?Grüße aus Burg Stargard!

    Weiterlesen
    Eva, Simmern
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Sobald die kleinen Sojapflänzchen gekeimt waren, fingen auch schon die Schnecken an, an ihnen zu knabbern. Die meisten wurden zwar bis jetzt nur angefressen (siehe Bilder), aber hier und da, seht nur noch ein einsamer Stängel.Was Kann ich dagegen tun? Muss ich überhaupt eingreifen?

    Weiterlesen
    Holly11, Wedemark
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Die Saat ist inzwischen innerhalb von 8 - 12 Tagen aufgegangen.Die gekeimten Sojabohnen sehen trotz Trockenheit sehr frisch aus!

    Weiterlesen
    Elke, Büdingen
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Am 8. Mai habe ich die Sojabohnen alle ausgesät. Am 15. und 16. Mai sind fast alle aus der Erde geschossen.

    Weiterlesen
    Werner, Braunschweig
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Ich, Landwirt im Ruhestand habe vor 11 Jahren den Anbau von Gemüse von meiner Frau, die sich mit viel Leidenschaft um Blumen, Stauden und was sonst noch alles blüht kümmert, übernommen. So genießen wir das selbst angebaute Gemüse das ganze Jahr hindurch, von grünen Spargel, Erdbeeren bis zum Zuckermais und Rosenkohl wird alles angebaut. Das Projekt Sojabohnen unter unseren klimatischen Bedingungen anzubauen hat mich neugierig gemacht. Auf unserem milden Lösslehmboden mit 90 Bodenpunkten, guter Nährstoffversorgung und ausreichenden Niederschlag (ca 620 mm im 10 jährigem Durchschnitt)habe Ich die Sojabohnen auf einer Fläche mit gleicher Vorfrucht am 28.o4.2018 ausgesät. Der warme Mai hat die...

    Weiterlesen
    Peter, Pforzheim
    |
    Kategorie: Keimung und junge Pflanzen
    |
    Kommentare
    Ich habe gerade ein wenig im Gärtnerblog gestöbert, dabei ist mir aufgefallen das viele Gärtner die Pflege Ihrer Sojapflanzen doch deutlich intensiver gestalten als das unter ackerbaulichen Bedingungen der Fall wäre - verfälscht das nicht das Versuchsergebnis? Ich kann mir nicht vorstellen das auf dem Acker mit Vlies abgedeckt wird oder mehr Unkraut Bekämpfung stattfindet als gelegentliches Striegeln oder Hacken. Auch zusätzlichen Bewässerung über das Angießen hinaus halte ich für nicht praktikabel auf dem Feld.Bitte meine Aussage nicht mit Kritik an der liebevollen Zuwendung zu den Pflanzen verwechseln - ich frage mich lediglich, ob damit das Ergebnis der Studie nicht verfälscht wird,...

    Weiterlesen