Gärtnerblog (2018)

Hier haben die Projekt-Gärtner Gelegenheit, uns von ihren Erlebnissen mit der Sojapflanze zu berichten, ihren Garten vorzustellen und sich mit der 1000 Gärten-Community auszutauschen. Werfen Sie einen Blick über den Gartenzaun!

    Sabine, Offenbach
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Am vergangenen Donnerstag, den 04.10.2018 haben wir die letzte Reihe abgeerntet. D. h. wir haben uns entschlossen zumindest die reifen Hülsen im unteren Bereich des Pflanzen zu ernten.Die Tüten sind gepackt, der Datalogger muss noch eingesammelt und das Päckchen auf den Weg gebracht werden. Dann ist unser Anteil am Experiment abgeschlossen.Vergangene Woche hatten wir Besuch von der Frankfurter Rundschau. Her der Link zum Beitrag:http://www.fr.de/rhein-main/alle-gemeinden/offenbach/offenbach-soja-ernte-in-der-stadt-a-1595624

    Weiterlesen
    Ralf, Leverkusen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Die drei äußeren Reihen haben das Keimblattstadium wegen Schneckenfraß nicht überlebt. Sieben Reihen konnte ich Anfang bis Mitte September mit Ausbeuten zwischen 91 und 450g ernten.Bei den letzten beiden Reihen hatte ich schon befürchtet, sie würden bis zum 9. nicht mehr reif, aber heute war es dann doch noch so weit. Eine der beiden Nachzüglersorten bringt immerhin 583g auf die Waage und hat gefühlsmäßig die größten Bohnen, während die andere die kleinsten Bohnen liefert, beim Gewicht mit 260g aber immerhin auf Platz drei landet. Wobei diese beiden noch nicht vollständig getrocknet sind. Daher werde ich sie auch erst auf den letzten Drücker am Dienstag verschicken.

    Weiterlesen
    Herwig, Schönlage
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    So, ich bin nun mit der Ernte fertig. Es hat sehr viel Spaß gemacht, aber 3 Reihen wurden leider nicht reif. Besonders merkwürdig war die ID5816, sie hat noch kein gelbes Blatt und rankte auf dem Boden. Vielleicht hat ja jemand dieselbe Sorte, mich würde interessieren, ob das wo anders auch so ist.

    Weiterlesen
    Ingrid, Stemwede-Dielingen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Und noch ein paar Infos zu dem trockenen Jahr. Ich habe nur soviel gegossen, dass die Soja nicht vertrockneten. Wollte mal sehen, ob sie verschieden auf diese brutale Trockenheit reagieren. Auch war meine 1. Zisterne ab Juli leer und ich musste auf die 2. zurückgreifen. Und mein eigenes Gemüse sollte auch überleben.Der Landwirt in der Nachbarschaft konnte seine Soja auf dem Acker nicht gießen, die Ernte war ein kompletter Ausfall: Pflanzen weniger als die Hälfte im Wuchs, kaum Schoten und diese kaum ausgebildet.Interessanterweise stand die Melde in seinem Acker fast doppelt so hoch wie die Soja.Ich hatte fast kein Unkraut und musste auch kaum jäten.

    Weiterlesen
    Ingrid, Stemwede-Dielingen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Ein sehr trockener und heißer Sommer in Dielingen. Ich habe den Niederschlag incl. der künstlichen Bewässerung gemessen. Gefühlt hat es weniger als 10% der sonstigen Menge geregnet, lt Statistik im Netz waren es doch 25% der Durchschnittsmenge. Die Pflanzen auf dem benachbarten Acker waren weniger als halb so hoch und trugen kaum Hülsen. Mein Versuchsgarten mit geringer künstlicher Bewässerung zeigte im Keimungsverlauf und in der Wuchshöhe zwischen den Sorten eher weniger Unterschiede, allerdings große Unterschiede im Ertrag.Die Reife innerhalb einer Pflanze und innerhalb einer Reihe war sehr unterschiedlich, auch die Hülsen waren an den Pflanzen unterschiedlich ausgebildet. Ich hatte...

    Weiterlesen
    Gabi, Pillnitz
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Alles zur rechten Zeit reif geworden. Alles geerntet, Die Bohnen beim Filme schauen aus den Hülsen gepuhlt, gewogen verpackt und heute versendet.Alles in allem hat es Spass gemacht. Ich hatte keine Fressfeinde / viren oder ähnliches zu bekämpfen.Ich empfand es auch NICHT als zu viel Aufwand. Falls so etwas oder ähnliches nochmal gemacht wird, wäre ich gerne wieder dabei.Dem Team viel Freude und Ausdauer beim Auswertendie Bilder zeigen meine Ausbeute und die Grammzahl der Reihen, sowie die Menge der Pflanzen, die ich in den Reihen ließ. Und das Paket, das heut auf Reisen ging

    Weiterlesen
    Wilfried, Hannover
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    schön diese verschiedenen Farben in der Herbstsonne

    Weiterlesen
    Manuela, Offenbach
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Hallo,bin nun fertig mit der Ernte und habe die Kiste gepackt.Jetzt würde ich gerne den Daten-Logger auslesen, das es mich interessiert, was der so aufgezeichnet hat.Aber ich finde das Programm, das im Handbuch angegeben ist nicht auf der Herstller seite.Kann mir jemand helfen?Danke

    Weiterlesen
    Iris, Bremen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    8 Sorten sind auch im hohen Norden reif geworden (4 leider nicht...) Und die Temperaturkurve ist wirklich interessant, so ein toller Sommer!

    Weiterlesen
    Peter, Pforzheim
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Erst schossen die Pflanzen in die Höhe blühten und setzten schön an und dann kam diese Hitze bei uns. Die Reife der Pflanzen war total seltsam, während einige Sorten reiften, das Lauf verloren und braune Stängel bekamen. Begannen andere Sorten plötzlich wieder zu treiben und setzen neben den Reifen Bohnen neue Bohnen an. Jetzt kam die intensive Herbstsonne und brachte die erste Tracht zum Platzen, so das ich notgedrungen die Pflanzen als reif definieren musste und den ersten Ansatz der Bohnen nicht zu verlieren. Ging es anderen Gärtnern auch so? Die Soja birgt viele Wunder.Jetzt ist die ernte gezahlt und verschickt, der Temperaturlogger ausgelesen und die Daten versandt. Ich bin gespannt...

    Weiterlesen