Gärtnerblog (2018)

Hier haben die Projekt-Gärtner Gelegenheit, uns von ihren Erlebnissen mit der Sojapflanze zu berichten, ihren Garten vorzustellen und sich mit der 1000 Gärten-Community auszutauschen. Werfen Sie einen Blick über den Gartenzaun!

    Georg, Hattersheim
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Wir haben unsere Ernte in der letzten Woche fast abgeschlossen. Eine Reihe ist noch nicht reif und benötigt bestimmt noch eine Woche länger. Wir haben die Bohnen aus den Hülsen gedroschen und erzielten einen bereinigten Ertrag zwischen 170 und 300 g pro Reihe. Umgerecht wäre das ein Hektarertrag zwischen 34 und 60 dt/ha. Da wären die Landwirte mehr als zufrieden damit. Sie hatten leider nur ca. 25 dt/ha aufgrund der massiven Trockenheit. Wir haben regelmäßig gewässert!

    Weiterlesen
    Vanessa, Hannover
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Entgegen meiner Erwartungen sind alle Reihen mit Ausnahme von einer relativ früh gereift, wenn man die späte Aussaat bedenkt. Das haben wir wohl dem sehr guten Sommer zu verdanken. Die Trockenheit hat den Bohnen rein vom Blick her anscheinend nichts anhaben können. Viele andere Gärtner schreiben nun dass ihre Reihen im Lager vor Reife sind. Das ist bei mir Gott sei dank nur bei einzelnen Pflanzen der Fall. Den Zeitpunkt der Reife festzustellen war jedoch auch bei meinen Reihen recht schwierig. Auch sind häufig die obersten Hülsen noch nicht reif während unten die Bohnen schon länger klappern. Aufgeplatzt sind sie zum Glück nicht. Nun wird es auch bei mir Zeit zu ernten.

    Weiterlesen
    Sabine, Offenbach
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Gestern haben wir Reihe 9 geerntet. Allerdings sind im oberen Bereich der Pflanzen z. T. 3 - 4 Etagen mit kleinen, unreifen und noch grünen Hülsen. Wie haben nur im unteren Bereich geerntet, wo es bereits heftig klapperte und zum Teil auch schon Hülsen sich öffneten. Auch die Blätter im Unteren Bereich waren bereits braun und fielen ab.Jetzt stehen noch die Reihen 4 und 8. Diese sind überwiegend noch grün und unreif. im unteren Bereich der Pflanzen sind allerdings auch schon braune Blätter, aber eben nicht überwiegend. Die lassen jetzt noch stehen.

    Weiterlesen
    Annemarie, Neckarhausen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Wer hat gute Rezepte, was man mit den eigenen Sojabohnen machen kann? Einige haben wir inzwischen geerntet, aber keine Erfahrung in der Verwendung.

    Weiterlesen
    Luzia, Nieder-Olm
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Heute habe ich die letzte Linie, ID 5800, geerntet. Ausgesät wurden die Bohnen am 9. Mai. Nach zahlreicher Keimung über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen wuchsen die vereinzelten Pflanzen zügig heran. Die Einordnung der Blütenfarbe gestaltete sich als schwierig, da violett in allen Farbschattierungen zu sehen war. In den außergewöhnlich trockenen und heißen Sommermonaten wurden die Pflanzen gegossen. Mitte August konnte ich die erste Linie, ID 1371, ernten. In den nächsten Tagen geht die gesammelte Ernte auf Reisen. Ich bin schon gespannt auf die Projektergebnisse.

    Weiterlesen
    Mechthild, Landstuhl
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Puh! Da wird man ja wirklich zum Erbsen - äh, Bohnenzähler! Wie bei vielen gestaltet sich die Ernte schwierig. Die Pflanzen sind umgekippt und teilweise ineinander verwickelt. Die Reifegrade sind sehr unterschiedlich. Reihe 3 hat noch grüne Blätter. Manche Schoten anderer Reihen platzen schon auf. Vor 2 Jahren hat das mehr Spaß gemacht. Aber ich hoffe, es nützt euch trotzdem etwas.

    Weiterlesen
    Elke, Büdingen
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Gestern habe ich mein Sojaprojekt beendet, alles abgeerntet und eingetütet.Alle Reihen meiner Pflanzen sind sehr gut aufgegangen.Wir haben in unserem Garten keinen Wasseranschluss, deshalb wurde nur angegossen, jede einzelne Kanne Wasser muss bergauf getragen werden. Geregnet hat es so gut wie nie, deshalb mussten meine Pflanzen sich regelrecht durchkämpfen.Einigen ist das sehr gut gelungen, die endlose Trockenheit hat ihnen nicht viel ausgemacht. Die Pflanzen sind ziemlich hoch gewachsen und haben viele Hülsen gebildet. Einige wenige Reihen sind weniger gut gewachsen und haben nur sehr wenige Hülsen gebildet.

    Weiterlesen
    Gertrud, Hanau
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Es sind fast alle eingetütet, bis auf 4 Reihen.

    Weiterlesen
    Martina, Nieder-Olm
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare


    Weiterlesen
    Eileen Janet, Berlin
    |
    Kategorie: Erntezeit
    |
    Kommentare
    Wegen der extremen Dürre müssen wir viel gießen. Bei den Schnecken der Umgebung scheint es sich rumgesprochen zu haben, dass da eine feuchte Oase existiert. Sie kriechen in Scharen zu uns. Ringsherum (im angrenzenden Wald) ist es so trocken, dass Bäume einfach umgekippt sind. Da wir Pestizide etc ablehnen, hilft nur absammeln! Der Eimer ist regelmäßig voll. Ein paar Sojapflanzen wurden weggefressen, aber noch lieber mögen sie unsere Sonnenblumen.

    Weiterlesen