Besseres Wachtum ohne Wasser?

    Konrad, München
    In unserem Stadtacker in München haben wir mit den Bohnen für den Eigenbedarf (Marke Primus) noch einen zusätzlichen Versuch gestartet. Wir haben einen Teil der Bohnen von Beginn an fleißig gegossen, einen Teil der Bohnen haben wir nur gegossen, bis die Bohnen gekeim sind und einen Teil der Bohnen haben wir gar nicht gegossen. Die ersten 1,5 Wochen nach Aussaat war es sehr trocken und hat nicht geregnet. Danach hatten wir aber regelmässig Niederschläge. Und was haben wir beobachtet? Die Bohnen, die wir nicht gegossen haben, sind 5-10 cm höher gewachsen und insgesamt vitaler, als die anderen Bohnen (auf dem Bild sind es die Bohnen, die man ganz rechts, ausgehend von zwei Markierungsstäben sieht). Hat jemand eine Erklärung?

    Kommentar (2)

    • 19. Juli 2018 | Eintrag kommentieren
      Nicht gießen müssen ist die optimale Variante. Wenn es regnet sind Wasser- und Außentemperatur meistens auf einander abgestimmt, die Pflanzen bildenden stärkere und tiefere Wurzeln, wenn es nur alle paar Tage Wasser gibt.
      Dieses Jahr habe ich mit der nicht gießen Methode leider aufgeben müsse. Sandiger Boden in Hanglage und 6 Wochen gar keinen Niederschlag! Meine Pflanzen sind "Mini", sogar die unerwünschten.
    • Tom

      02. Juli 2018 | Eintrag kommentieren
      Falls Du jemals meine Kommentare gelesen hast, wirst Du wissen, dass ich sehr auf Aussaattemperaturen, was Boden- und Umgebungstemperatur betrifft, wert lege. Denn diese Temperatur bestimmt die Temperatur des Keimwassers!
      Zu kaltes Keimwasser, wir reden hier von der Temperatur in den 24 Stunden nach Legen, führt zu einem Pflanzschock! Und dieser dürfte durch die Verdunstungskälte des Gießwassers herbeigeführt worden sein.
      Da kommen natürlich noch andere Faktoren hinzu, aber da Du den Faktor Bewässerung aufgeführt hast, kommt für mich das am ehesten in Frage.
      Grüße Tom

      P.S. In meinem letzten Beitrag kannst den Stand meiner Soja Mitte Juni sehen. Trotz höchstens ca. 50mm Niederschlag seit Aussaat habe ich die Soja noch nicht gegossen. Die Entwicklung der Pflanzen ist super, allerdings ist die Frage wann die ersten Welkeerscheinungen auftauchen.

    Schreib einen Kommentar