Das Soja-Experiment kann beginnen

    Uta, Kremmen
    Nachdem ich die nun die ersten infos bekommen habe, freue ich mich darauf, die Fläche für den Anbau vorzubereiten. Endlich scheint sich der Frühling doch durchzusetzen und ich hoffe, dass Ende April das Wetter in meinem Garten ein Aussähen der Bohnen möglich macht.Ich gärtnere seit zwei Jahren in meinem eigenen großen Garten so richtig auf dem Lande am Rande von Berlin. Ich habe mir damit einen kleinen Traum erfüllt, in einem kleinen Haus mit viel Garten zu wohnen, weil ich sehr gern in der Natur bin und das Gärtnern mir einen Ausgleich zu meinem sitzenden Berufsalltag gibt.Ich freue mich sehr auf das Experiment und hoffe, unser rauhes Klima mit viel Wind lässt die Sojabohne trotzdem wachsen.

    Kommentar (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Schreib einen Kommentar