Fast fertig

    Ralf, Leverkusen
    Die drei äußeren Reihen haben das Keimblattstadium wegen Schneckenfraß nicht überlebt. Sieben Reihen konnte ich Anfang bis Mitte September mit Ausbeuten zwischen 91 und 450g ernten.Bei den letzten beiden Reihen hatte ich schon befürchtet, sie würden bis zum 9. nicht mehr reif, aber heute war es dann doch noch so weit. Eine der beiden Nachzüglersorten bringt immerhin 583g auf die Waage und hat gefühlsmäßig die größten Bohnen, während die andere die kleinsten Bohnen liefert, beim Gewicht mit 260g aber immerhin auf Platz drei landet. Wobei diese beiden noch nicht vollständig getrocknet sind. Daher werde ich sie auch erst auf den letzten Drücker am Dienstag verschicken.

    Kommentar (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Schreib einen Kommentar