Niederschlagsmengen

    Ingrid, Stemwede-Dielingen
    Und noch ein paar Infos zu dem trockenen Jahr. Ich habe nur soviel gegossen, dass die Soja nicht vertrockneten. Wollte mal sehen, ob sie verschieden auf diese brutale Trockenheit reagieren. Auch war meine 1. Zisterne ab Juli leer und ich musste auf die 2. zurückgreifen. Und mein eigenes Gemüse sollte auch überleben.Der Landwirt in der Nachbarschaft konnte seine Soja auf dem Acker nicht gießen, die Ernte war ein kompletter Ausfall: Pflanzen weniger als die Hälfte im Wuchs, kaum Schoten und diese kaum ausgebildet.Interessanterweise stand die Melde in seinem Acker fast doppelt so hoch wie die Soja.Ich hatte fast kein Unkraut und musste auch kaum jäten.

    Kommentar (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Schreib einen Kommentar