Rätselraten im Nordendgarten

    Sabine, Offenbach
    Wir tun uns etwas schwer mit der Bestimmung der Blüte. In Reihe 3 und 11 blühten überraschend früh fünf Pflanzen. Bei den anderen Reihen ging es etwas schleppend. Obwohl immer mal wieder eine Pflanze in einer Reihe blüht, zählten wir erst ab dem Tag, an dem sicher fünf Pflanzen erkennbar blühten. In Reihe 8 tat sich lange gar nichts. Auch die Bestimmung der Farbe fällt uns etwas schwer. Bisher konnten wir nur weiße und hellviolette Blüten erkennen. Selbst da sind wir gelegentlich nicht sicher, ob das ein dunkleres Weiß ist oder ob das schon als blasses Lila gilt.So richtig groß werden die Blüten auch nicht. Bei Reihe 11 wollten wir die Farbe am 21.06. noch einmal kontrollieren. Dabei entdeckten wir schon erkennbare Hülsen.Jetzt haben sich die Kinder erst einmal in die hessischen Sommerferien verabschiedet (Es wird aber weiter beobachtet und berichtet). Vorher gab es noch einen Pressetermin zum Projekt.

    Kommentar (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Schreib einen Kommentar