Verzettelte Ernte, frustrierende Dateneingabe

    Tom, Wendershausen
    Die zu überprüfenden Linien des diesjährigen Projektes machen mehr Arbeit als im 1000Gärten-Projekt 2016. Dadurch dass die Blüte und Abreife enorm verzettelt ist, darf man jeden Tag zum Garten pilgern und muss die Ernte peu à peu vollziehen.Vorgestern habe ich die Reihe 2 ID 1023 geerntet, da die meisten Hülsen klapperten und der Blattfall bei 95% lag. Die Hülsen waren noch geschlossen, was aber nicht bei allen Reihen der Fall ist. Ein paar Bohnen liegen schon auf dem Boden, während meine Lieblingslinie in Reihe 3 gerade mal die Blüte abgeschlossen hat. Aber zurück zur Ernte: Die Trockenheit scheint wenig Einfluss auf die Ausbildung der Bohnen zu haben. Hochgerechnet auf den Hektar habe ich 68,8 dt geerntet, wenn man das Gewicht der Hülsen mit ca. 50% ansetzt, dann ist das immer noch ein guter Ertrag.Richtig ärgerlich war dann der Versuch die erfassten Daten einzutragen: Die Speicherung der Daten will nicht funktionieren! Auf dem Bild kann man den "Ladebalken" sehen, der einfach nicht verschwinden will. Meine Eingaben für die Ernte sind am Wochenende nicht übernommen worden. Ihr bringt das in Ordnung, ja? Weil ansonsten schicke ich Euch die Daten auf einem Schmierzettel...Alles Gute und viel Geduld für alle Gärtner und Gärtnerinnen

    Kommentar (4)

    • 15. September 2018 | Eintrag kommentieren
      Bei mir sind auch beim letzten Eintrag die Daten nicht abgespeichert worden. Habe es dann erst gemerkt, als ich die Reihen z.T. schon abgeerntet hab. Kann es jetzt nicht mehr nachvollziehen. Bin auch echt bissel schockiert über die Fülle der Daten, die abgefragt werden. Dazu die Dürre... Hatte mir die Teilnahme echt weniger aufwändig vorgestellt.
    • 13. September 2018 | Eintrag kommentieren
      Hey Hey
      der Ladebalken verschwindete bei mir auchnicht, erst als ich auf die nächste Kategorie gegangen bin ging er weg.
    • Lina, 1000 Gärten-Team

      03. September 2018 | Eintrag kommentieren
      Wir suchen gerade nach der Lösung des Problems und hoffen, es funktioniert schnell wieder!
      Danke für eure Geduld! Viele Grüße vom 1000 Gärten-Team
    • 03. September 2018 | Eintrag kommentieren
      Ich wollte heute auch Daten eingeben und es erging mir auch so. Die Ladebalken verschwinden nicht und die Daten werden nicht gespeichert, das ist wirklich frustrierend. Habe die Dateneingabe erstmal abgebrochen.

    Schreib einen Kommentar