Archiv Gärtnerblog (2016)

    Gerda, Reinhardshagen
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    auch bei mir haben die Sojabohnenblätter mit der Gelbfärbung begonnen,außer zwei Sorten, Reihe 3 ID Nr. 976 und Reihe 6 ID Nr. 791, deren Blätter sind noch kräftig dunkelgrün.Die Sorte der Reihe 2 ID Nr. 1333 hat schon fast alle Blätter abgeworfen und wird wohl die erste sein, deren Samen ausreifen.Auch wenn wir in den letzten 14 Tagen sonnig warmes Wetter hatten, so glaube ich nicht, dass in der klimatisch eher ungünstigen, nach Norden zeigenden Hanglage meines Gartens am Reinhardswaldrand alle Sorten reif werden.Aber etwas Zeit haben sie ja noch, wir hoffen auf einen goldenen Oktober.

    Weiterlesen
    Uwe, Donaueschingen-Zindelstein
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Hallo 1000Gärtenteam,es sind so extreme Unterschiede der einzelnen Sorten. Bei Reihe 3 und 8 habe ich die Gelbfärbung erst heute (hab auch nicht jeden Tag Zeit) festgestellt und davon auch nur an einzelnen Pflanzen.Bei Lager vor Reife -wenn ich heute meine Beobachtungen eingebe muss ich in ein paar Tagen die Änderung wieder eingeben?

    Weiterlesen
    Karin, Donauwörth
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Hallo Andrea aus Berlin,bei mir - am anderen Ender der Republik!- ist auch die Reihe 11 total trocken und dürr, ebenso die Reihe 1. Manche andere sind noch völlig grün, besonders 5,6 und 9. Ich nehme es, wie es ist... Viel Erfolg weiterhin!

    Weiterlesen
    Kathrin, Angermünde OT Greiffenberg
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare


    Weiterlesen
    Gunthilde, Neuhausen
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Trotz meiner sehr späten Aussaht Ende Juni, entwickeln die Pflanzen ihre Hülsen. Einige haben schon eine nette Größe erreicht. Allerderings weiss ich nicht, wie groß sie sein sollen, damit man sie ernten kann.Gibt es "Sollgrößen"?

    Weiterlesen
    Mari, Waldkirch
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Vor vier Wochen war der Mischwald um die Burg herum noch dunkelgrün, jetzt ist deutlich eine Rötlich - und Gelbfärbung zu erkennen, das ist recht früh dieses Jahr. Außerdem ist es ziemlich trocken, aber ich will die Sojapflanzen nicht zusätzlich gießen - später auf dem Feld müssen sie sich ja auch behaupten ohne dass ihnen das eine oder andere Extratröpfchen gespendet wird!Teilweise sind die Blätter am unteren Ende der Haupttriebe bereits gelb, einige Hülsenansätze sind vertrocknet (zählen die mit??) oben ist noch "alles im grünen Bereich". Deutlich gelb und nachlassend grün sind Reihen 7, 8, 9. Reihen 2 und 3 beginnen allmählich gelblich, liegen auch ziemlich hin und ranken sich...

    Weiterlesen
    Stefan, Frankfurt am Main
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Die Zeichen stehen auf Herbst. Die Sonne steht so tief wie im April und vergangene Woche hatten wir so richtig schöne Regenbögen.Der Sommer wird Seltenheitswert haben. So viel hat es lange nicht geregnet, es gab viele Überraschungen und zwischendurch war es richtig warm.Die Sojapflanzen gedeihen prächtig. Der Ertrag scheint üppig. Vergleiche habe ich ja nicht. Aber angesichts der Tatsache, dass bei anderen Kulturen ein Totalausfall zu verzeichnen ist, kann sich das hier sehen lassen. Die Gärtner in den Nachbargärten haben teilweise die Äcker schon umgegraben.Die Blätter der ersten Sojapflanzen werden schon gelb. Reihe 1 ist schon fast komplett gelb und legt sich auf die Seite. Die...

    Weiterlesen
    Petra, Schwäbisch Gmünd
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Meine Pflanzen sehen sehr "mikrik" aus befürchte ich, aber immerhin - sie leben noch. Erst die späte Aussaat weil es einfach nicht warm werden wollte, bei uns - dann war es plötzlich heiß - und dann kam das schlimme Hochwasser - zum Glück hat mein Beet genug Abstand zum Bach.An gelbe Blätter und Reife ist hier noch gar nicht zu denken...Zwischen 2 der Schoten habe ich ein "gespinnst" entdeckt, ich kann innen eine kleine Larfe sehen - was das wohl wird? ...

    Weiterlesen
    Ulrike, Oberrot Wolfenbrück
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Blüte ist vorbei, manche legen sich schon hin, Blätter fangen langsam an gelb zu werden.Die Verzweigung zu bestimmen fand ich auch nicht so einfach.Ansonsten gedeihen sie prächtig, sie hängen voll mit Bohnen und ich erfreue mich jeden Tag an ihnen.

    Weiterlesen
    Birte, Bochum
    |
    Kategorie: Beobachtungen zur Hülsenbildung
    |
    Kommentare
    Heute ging es ans messen. Ich bin erstaunt wie groß manche Pflanzen bei den anderen geworden sind! Reihe 9 ist bei mir mit 80cm absoluter Spitzenreiter! Ansonsten sieht alles super aus, die Pflanzen sind nicht angefressen und sehen viel gesünder aus als so manch anderes Gemüse in meinem Garten. Bekommen ja auch besonders viel Aufmerksamkeit!Aber auch wenn ich Mini-Soja habe- ich freue mich das ich an diesem tollen und wichtigen Projekt teilnehmen darf und auf die 1. Ernte um endlich die Edamame probieren zu können .

    Weiterlesen