Corinna, Laatzen
    |
    |
    Kommentare
    Hier sieht man deutlich den Unterschied zwischen Gelbfärbung als Zeichen der Reife und dem kranken Braun von Pflanzen, die sich gegen Ackersenf behaupten mussten. Die Krankheit greift stellenweise schon auf benachbarte Reihen über. Bin gespannt, wie viele Bohnen das überleben.

    Weiterlesen
    Kita kleine Farm, Bobingen / Straßberg
    |
    |
    Kommentare
    Bevor sich der Leindotter demnächst selber aussäht, habe ich die Leindottersaat heute geerntet.

    Weiterlesen
    Manfred, Goch
    |
    |
    Kommentare
    Zufälligerweise hat ein Bioland-Landwirt rund 500m von meinen Soja-Beeten ebenfalls Soja, allerdings in einem wesentlich größeren Umfang, angebaut. Da die Entfernung zu meinen Beeten recht groß ist und die Aussaat später vorgenommen wurde, gehe ich davon aus, dass dieses Feld keinen Einfluss auf das Ergebnis des 1000 Gärten Projektes haben wird.

    Weiterlesen
    Eva, Ulm
    |
    |
    Kommentare
    Hallo zusammen, ich habe mir gerade die Dateneingabe für die "Anzahl der Hülsen pro Pflanze" angeschaut. Hier kann man nur für die Reihen 1 bis 4 Angaben machen. Es müsste doch aber eine Eingabe für alle 10 Reihen gemacht werden oder nicht? Liebe Grüße Eva (Schulgarten Erbach)

    Weiterlesen
    Kristina, Taifun, Freiburg
    |
    |
    Kommentare
    Liebe Gärtner*innen, in den nächsten Tagen bekommen Sie einen Brief mit allen Unterlagen für die Rücksendung der reifen Sojabohnen. Bitte warten Sie aber mit der Ernte unbedingt, bis die Bohnen reif sind! In manchen Regionen kann das schon Ende August der Fall sein, in anderen erst Anfang Oktober. Damit Sie aber auf jeden Fall alles parat haben, haben wir den Versand jetzt schon gestartet. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg, noch Geduld für die Ernte und v.a. viel Regen! Viele Grüße, Ihr 1000 Gärten Projektteam

    Weiterlesen
    Regina, Köln
    |
    |
    Kommentare
    ich weiss mittlerweile, dass das bunte Tier kein Käfer ist, sondern die Larve der grünen Reiswanze. Hatte ich gestern auch gesehen, mir aber nichts dabei gedacht, kommt halt vor. Heute dann mal genauer hingeschaut - und siehe da, es tummeln sich einige Wanzen auf den Sojablättern. Auch grau-braune Wanzen. Und jede Menge Spinnen! Ich habe dann auch eine Pflanze gefunden, an der noch mehrere kleinere Larven waren, die habe ich so gut es ging entfernt und alle Wanzen eingesammelt (bisher bestimmt 20-30 Stück). Da ich vorher nicht bewusst danach geschaut habe, kann ich mich nicht an abgelegte Eier erinnern. Die Sojapflanzen und -hülsensehen insgesamt gut aus, ich denke, der Schaden wird sich…

    Weiterlesen
    Regina, Köln
    |
    |
    Kommentare
    wer kennt diesen Käfer?

    Weiterlesen
    Fabian, Fröndenberg/Ruhr
    |
    |
    Kommentare
    Hallo zusammen, Ich habe den Senf nach der Blüte entfernt, sodass er nicht aussamt. Leider hat dieser die Sojasorten ziemlich unterdrückt (siehe Bilder). Die anderen Sojasorten stehen sehr gut!

    Weiterlesen
    Regina, Köln
    |
    |
    Kommentare
    nach nur 2,5 Monaten

    Weiterlesen
    Jennifer, Bremen
    |
    |
    Kommentare
    Hier noch ein Bild vom gesamten Beet, die Pflanzen, die mit Ackersenf gewachsen sind, befinden sich im mittleren Bereich

    Weiterlesen